Aktuell

Schulhausprojekt

Foto: Nicole Itin
Foto: Nicole Itin

Auf dem Gelände des Eienschulhauses ist schon Einiges passiert. Im Mai 2022 hat Dieter Häring anlässlich eines Neophytentages mit Hilfe von freiwilligen Helferinnen und Helfern das Gebiet in einem ersten Schritt von Neophyten befreit.

Auf dem Hügel hinter der Turnhalle wurde bereits gebaggert, gerecht, gepflanzt und gesät. 

Bickenbergweiher

Foto: Nicole Itin
Foto: Nicole Itin

Endlich ist es so weit. Die beiden neuen Bickenbergweiher wurden am 02.06.2022 mit Wasser gefüllt. Den Rest soll der Regen erledigen. 

Stunde der Gartenvögel

Foto: Jörg Mohrmann
Foto: Jörg Mohrmann

Am 08.05.2022 war Stunde der Gartenvögel. Auch in Ziefen wurden fleissig die Vögel in den Gärten gezählt.

Wanderausstellung "Abheben für die Biodiversität"

Foto: Nicole Itin
Foto: Nicole Itin

Die Wanderausstellung zum 100-jährigen Jubiläum von Bird Life Schweiz war vom 15.-18.05.2022 in Ziefen zu Gast. Die Ausstellung macht die breite Bevölkerung auf das Funktionieren einer intakten ökologischen Infrastruktur aufmerksam. Das Highlight war sicher für viele BesucherInnen der Insektenflugsimulator. Mit diesem konnte man für 2.5 Minuten als Schachbrett-Schmetterling durch eine detailgetreue Landschaft fliegen, andere Insekten beobachten und musste sich gleichzeitig vor Gefahren in Acht nehmen.

Neben der Öffentlichkeit, durften alle Schulklassen und beide Kindergärten die Ausstellung besuchen. Jeweils die halbe Klasse wurde von Betreuerin Patrizia Zahner durch die Ausstellung begleitet, die andere Hälfte erarbeitete an einem vom NVVZ gestalteten aktiven Teil etwas für Insekten oder Vögel. Die den Stufen und zeitlichen Bedingungen angepassten Produkte waren: Ohrwurmquartier, Dosen-Nisthilfe, Samenbomben, Insektentränke und Vogelhäuschen. Jedes Kind durfte ein Produkt mit nachhause nehmen. Die Vogelhäuschen werden von Stefan Recher an geeigneten Stellen auf dem Schulgelände montiert.

Der Most ist ausverkauft

Vorbestellungen für Herbst 2022 sind möglich

Preise:

10 l-Gebinde à 20.- für Nichtmitglieder

10 l-Gebinde à 18.- für NVVZ-Mitglieder, zielverwandte Vereine nach Absprache

5 l-Gebinde à 12.- für Nichtmitglieder

5 l-Gebinde à 11.- für NVVZ-Mitglieder, zielverwandte Vereine nach Absprache

 

Verschlossen ist der Most mindestens zwei Jahre haltbar. Geöffnet ist er 3 Monate haltbar und muss gekühlt gelagert werden.

Der Most kann kann hier bezogen werden:

- Veronika Schmitt, Hintermattstr. 5b, 4417 Ziefen (im Schöpfli)

- Altes Doktorhaus, Hauptstrasse 79, 4417 Ziefen (seitlich vom Haus die Treppe runter)

 

Bezahlung: Bei Abholung in bar oder via Twint oder vorgängig per Banküberweisung.

 

Natur- und Vogelschutzverein Ziefen

4417 Ziefen

IBAN: CH66 0900 0000 4003 4919 2

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.